Aus FWK wird WFK!  – Warum ?

Aus FWK wird WFK!  – Warum ?

Im Jahr 2016 sind zwei Ratsmitglieder aus der FWK /Freie Wähler Krempe ausgetreten,   haben eine eigene Fraktion gegründet und sind der Landespartei „Freie Wähler“ beigetreten. Dadurch gibt es nun in der Kremper Ratsversammlung die Fraktion FW.

Wir streben an, nicht verwechselt zu werden, wenn die Kommunalwahl im Mai 2018 ansteht. Wir legen den bisherigen Namen „Freie Wähler Krempe“ / FWK ab. Unter unseren Namen legten wir als Zusatz den Slogan:„Wir Für Krempe“, daraus ergibt sich nun nach Versammlungsbeschluss unsere neue Kurzbezeichnung:

 WFK 

Da wir keinem Landesverband angehören, sind wir nach wie vor frei und unabhängig  von Zwängen und politischen Vorgaben übergeordneter Hierarchien. Wir bleiben also  trotzdem eine Freie Wählervereinigung.  Allein die Belange unserer Mitbürger in Krempe und unserer kleinen Marschenstadt liegen im weitesten Sinne in unserem Fokus.

Dafür standen und stehen wir in der laufenden Legislaturperiode seit 2013. Aufgrund der aktuell anstehenden Aufgaben in unserer Stadt Krempe, werden wir auch weiterhin nach Kräften dafür eintreten.

Diese Namensänderung gilt seit der Anmeldung vom 20. September 2017 im Amt Krempermarsch und der Bekanntgabe in der Ratsversammlung, sowie rechtzeitig vor der anstehenden Kommunalwahl im Mai 2018.

                                                                                          Martin Haase, Vorsitzender der WFK

Recommended For You

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.